GECC


Was ist GECC ?


GECC ist die Cursillo-Arbeitsgemeinschaft Europa (Europea Grupo de Cursillos de Cristiandad)

Trotz der Vielfalt der Sprachen hat sich die Cursillo-Bewegung in mehreren europäischen Ländern verbreitet.
18 Länder sind Teil des GECC, der EUROPEAN GROUP OF CURSILLOS IN CHRISTIANITY.

Derzeitige Mitgliedsländer sind: Österreich, Kroatien, Tschechien, Großbritannien, Deutschland, Gibraltar, Ungarn, Irland, Italien, Niederlande, Portugal, Rumänien, Slowakei, Spanien und die Schweiz.

Andere Länder – auch in Afrika – gehören zum GECC-Gebiet, wie Belgien, Benin, Burkina Faso, Äquatorialguinea, Frankreich, Südafrika, Togo.

 

weitere Informationen zum GECC

 

Vom 28.09. bis 01.10.2017 findet in Velehrad (Tschechien) das europaweite Treffen des GECC (Europea Grupo de Cursillos de Cristiandad) statt.

Dazu gibt es hier einige Informationen: