50 jähriges Priesterjubiläum von Wolfgang Gramer


Eine große Freude war es für alle Beteiligten mit dem bisherigen Geistlichen Begleiter der Bewegung Dr. Wolfgang Gramer bei der CAD-Vollversammlung sein Goldenes Priesterjubiläum zu begehen.

Sein Wirken als Priester ist geprägt von einer tiefen Liebe zu Christus, die ihn in seinem Dienst in der Kirche schon weit umher gebracht hat. Mit der Freiheit und Fröhlichkeit seines Glaubens, die er sich zu einem guten Stück von seiner missionarischen Tätigkeit in Argentinien mitgebracht hat, bringt er sich auch in die Cursillo-Arbeit ein. Wertschätzung gegenüber allen Getauften, ein tiefes Vertrauen auf das Wirken des Heiligen Geistes, seine Leidenschaft für eine nach dem Vorbild der Apostelgeschichte gestaltete Kirche, die Bereitschaft überall dorthin zu reisen, wo er gebraucht wird und nicht zuletzt seine schwäbische Frohnatur waren und sind eine große Bereicherung für die ganze Gemeinschaft.

Gott behüte dich, lieber Wolfgang, auf deinen Wegen. All dein Denken und Tun vergelte ER dir mit reichem Segen, Gesundheit und weiterhin viel Freude an Leben und Dienst!

D e  C o l o r e s 

Birgit Geier