Katholikentag in Münster


Der 101. Deutsche Katholikentag wird

vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfinden.


In der Stadt des westfälischen Friedens und in einem weiten, bunten und vielfältigen Bistum wird er ein Fest des Glaubens und der Begegnung und ein Forum des Dialogs und der Kommunikation über alle Grenzen und Unterschiede hinweg.


Cursillo Deutschland (OG-04) ist dabei auch mit einem Stand vertreten,

auf der Kirchenmeile, Schlossplatz Nord, Schlossplatz (34 | D3)

Es gibt auch einen Gottesdienst der Cursillo-Bewegung

am Freitag, den 11.05.2018 um 16.00 Uhr in der Adventskirche in Münster, Coerdestr. 56 (Kreuzviertel)


Das Programm greift aktuelle religiöse, gesellschaftspolitische, kulturelle, wissenschaftliche und spirituelle Themen auf. Es bietet Raum für Austausch und neue Erfahrungen, für Begegnung und Besinnung. In der Innenstadt Münsters wird der Katholikentag sehr präsent sein: von der Halle Münsterland bis zum Domplatz, vom Aasee bis zum Schloss. In Kirchen und auf Plätzen werden Gottesdienste gefeiert.

Das Leitwort „Suche Frieden“ gibt den Rahmen vor, an dem sich die mehr als 1.000 Veranstaltungen orientieren werden: Wie lässt sich Frieden mit sich selbst, mit der Welt, mit den Mitmenschen und mit Gott finden?

Das Bistum Münster ist Gastgeber des Katholikentags und setzt eigene Akzente: vom Abend der Begegnung am Mittwoch, 9. Mai 2018 ab 19 Uhr in der Innenstadt Münsters, über die Bistumspräsentation rund um die Überwasserkirche und das dauerhafte Angebot der Kinderbetreuung bis zur Wallfahrt nach Telgte am Samstag, 12. Mai 2018.


weitere Informationen unter: katholikentag.de

Programmübersicht: Programm